Unternehmensphilosophie und Management-Fokus in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Unternehmerbefragung

Über diese Studie

Eine Unternehmensphilosophie mit Visionen, Werten und Leitbildern in Großunternehmen sind diese Elemente der Unternehmenskultur schriftlich festgelegt. Aber wie sieht es in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus?

Mit Hilfe der Unternehmerbefragung bei Inhabern und Führungskräften wollte BEITRAINING® folgende Punkte herausfinden:

  • Welche Bedeutung wird einer Unternehmensphilosophie speziell in kleinen und mittleren Unternehmen beigemessen?
  • Welchen Management-Fokus präferieren KMU?
  • Welche Einstellungen haben KMU zu Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit?

Ergebnisse

Unternehmensvision und Leitbilder oftmals nur im Kopf der Führungskraft

Die Unternehmensvision beschreibt das Bild des Unternehmens in der Zukunft. Wo will das Unternehmen einmal stehen? Die Definition der Vision ist alleinige Aufgabe des Unternehmers. Wer eine klare Vision hat und diese auch weitergibt, kann auch andere damit begeistern und mitreißen.

Insgesamt haben Dreiviertel der Unternehmen eine Unternehmensvision. Bei 44,4% der befragten KMU liegt diese schriftlich definiert vor und ist somit auch Mitarbeitern und Kunden des Unternehmens zugänglich. Bei fast einem Drittel der Befragten existiert die Unternehmensvision jedoch nur im Kopf der Führungskraft. Das bedeutet wiederum, dass ihre Verbreitung allein durch die Führungskraft geschehen kann. Fast 23% der KMU haben keine Unternehmensvision.

Rückblick auf die Veranstaltung von 2013 mit Bildern aus Berlin und Moskau